Artikel teilen

Das „Drachen-Woche“-Event lässt uns alle Drachen und Eier weltweit unabhängig von der Region sammeln!

Das Ersatzevent im September 2020 beginnt am 08. September 2020 um 18:00 Uhr und endet am 15. September 2020 um 18:00 Uhr.
Durch einen Fehler im nächsten Update 2.15 mussten die geplanten Events verschoben werden und es wurde kurzer Hand dieses Ersatzevent eingepflegt.

Stand 07.09.2020, 17:30 Uhr: Alle bisher bekannten Infos eingefügt.


Deutsche Eventübersicht auf Instagram:

Anklicken zum Vergrößern

Vielen Dank an Kieran McFinn für die deutschen Event-Übersichten. Hier findest du noch mehr deutsche Orange-Infografiken.
(Die englischen Orginalgrafiken stammen von Orange Wizard und bedanken uns für seine Erlaubnis sie ins Deutsche übersetzen zu dürfen.)


Alle Drachen-Spuren tauchen vermehrt auf der Karte auf unabhängig von der Region:

Findbarer Gegenstand Bezeichnung Fragmente für Prestige
(H/B/S/G)
Gemeiner Walisischer Grünling 5/10/13/18
Antipodisches Opalauge 5/10/13/18
Peruanischer Viperzahn 3/5/7/10
Chinesischer Feuerball 3/5/7/10


Alle Drachen-Eier sind aus 1km Drachen-Schatullen weltweit zu erhalten.

Findbarer Gegenstand Bezeichnung Fragmente für Prestige
(H/B/S/G)
Ei eines Chinesischen Feuerballs 12/20/30/45
Ei eines Antipodischen Opalauges 12/20/30/45
Ei eines Peruanischen Viperzahns 12/20/30/45
Ei eines Gemeinen Walisischen Grünlings 12/20/30/45

Laut Aussage von Warner Brothers sollen nur Schatullen und nicht die Eier direkt auf der Karte erscheinen! Es  lohnt sich also auf jeden Fall auch silberne Schlüssel für die Drachen-Schatullen aufzuheben weil die Dracheneier sehr selten sind.


Habt ihr Fragen oder Anmerkungen zu dem Event?
Dann schreibt uns bitte in unserer Telegram-Gruppe


 

Artikel teilen

This Post Has Been Viewed 3,421 Times

Ein Gedanke zu „Drachen-Woche 2020“
  1. Die Drachenwoche ist sooooo klasse: endlich gibt’s auch das antipodische Opalauge. Darauf hab ich so lange gewartet. Und man hat wirklich mal eine Chance, vielleicht die nächste Prestige-Steigerung zu schaffen. Solche Eventwochen alle Jahre einmal wären toll auf Dauer. Schließlich kommt man an die seltenen Tiere sonst halt sehr schlecht heran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.