Niantic kündigt erstes Live-Event an

Artikel teilen

Kaum ist Wizards Unite weltweit gestartet, wurde bereits das erste Live-Event für diesen Sommer angekündigt. Live-Events finden an bestimmten Orten für eine begrenzte Spielerzahl statt, halten aber normalerweise auch weltweite Boni bereit.

Fan-Festival in Indianapolis

In Indianapolis findet am Labour Day Wochenende (31. August bis 1. September) das erst Live-Event in Wizards Unite statt. Es wird in Partnerschaft mit WB Games im White River State Park veranstaltet. Weitere Informationen zu genauen Zeiten, Tickets usw. werden noch bekannt gegeben. In der Ankündigung schreibt Niantic, dass sie zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bereit seien, Details mitzuteilen.

Live-Events von Niantic

Von Niantic veranstaltete Live-Events erfreuen sich bei den Spielern von Ingress und Pokémon GO großer Beliebtheit. Erst vor wenigen Tagen ist das GO-Fest in Chicago mit 60.000 Teilnehmern im Grant Park und 280.000 Teilnehmern in der Stadt zu Ende gegangen. Weitere Live-Events sind in diesem Sommer für Dortmund und Yokohama geplant. Während diesen Events werden außergewöhnliche Boni für Ticketinhaber freigeschaltet. Auch für die globale Community gibt es Herausforderungen, durch die tolle Belohnungen erspielt werden können.

 

Quelle: https://nianticlabs.com

Artikel teilen

This Post Has Been Viewed 379 Times

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares