Xiaomi-Besitzern droht Bann durch Niantic

Artikel teilen

Aktuell werden einige Spieler mit einem Xiaomi Smartphone von Niantic gebannt!

Aus mehreren reddit-Posts lässt sich rauslesen, dass es vermutlich am Xiaomi-eigenen Game(Speed)booster liegen könnte, der ab der Xiaomi-eigenen Benutzeroberfläche MIUI 10 automatisch mitinstalliert wird.
Bei unserer WizardsUniteInfo-Community ist so ein Fall zum Glück noch nicht bekannt, trotzdem wollen wir euch nicht im dunklen stehen lassen und informieren euch lieber darüber, dass es dieses Problem gibt.
Besonders betroffen sind anscheinend Nutzer eines Xiaomi Redmi 5 (Android 8.1.0) mit der MIUI Version 10.3.2 .
Xiaomi Redmi 5 Besitzer mit einer früheren MIUI Version als 10.3.2 sind NICHT betroffen!


Hier eine kleine Anleitung, wie Besitzer eines betroffenen Xiaomi-Gerätes den Game(speed)booster für die Spiele von Niantic aktivieren und deaktivieren könnt:
Du kannst die Hauptfunktionen von Game(Speed)Booster aktivieren oder deaktivieren.
Startet dazu den Game(Speed)Booster und tippt auf das Einstellungssymbol unten. Nun könnt ihr es nach Belieben konfigurieren.
Für euch ist der „Game speed booster“-Knopf wichtig. Zum Deaktivieren einfach nach links schieben. Dann sollte das Problem behoben sein.
Alternative wäre den Game(Speed)Booster zu deinstallieren.


Wir haben für euch auch ein Video erstellt:


Solltet ihr betroffen sein oder habt Fragen/Informationen darüber, dann teilt euch in unserer telegram-Diskussions-Gruppe mit.

+++ Update +++Niantic  hat das Problem anerkannt und bringt sobald als möglich ein Update dafür heraus.

Artikel teilen

This Post Has Been Viewed 1,222 Times

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares